Webdesign

Website Relaunch mit HubSpot

Schönheit allein reicht nicht aus, wenn Sie mit Ihrer Website Erfolg haben wollen. Oft treiben attraktive und ansprechende Websites unbeachtet und einsam auf den Nebenarmen der großen Nutzer- und Datenströme dahin. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen für den nächsten Website Relaunch ein System vorstellen, das Ihnen die Schleuse zum digitalen Marketing öffnet: HubSpot

 

HubSpot ist eine Komplettlösung für Online-Marketing. Sie enthält zum Beispiel neben den üblichen Funktionen eines Content-Management-Systems zusätzlich ein integriertes E-Mail-Marketing-Modul, ein CRM-System und ein Social Media Management Tool – alles in einem System. Wenn Sie Ihre Webseite konsequent zur Kundengewinnung nutzen möchten, sollten Sie HubSpot ernsthaft in Erwägung ziehen.

 

 

 

Vorteile von HubSpot

 

Im Gegensatz zu Content-Management-Systemen wie WordPress, TYPO3 und Drupal liegt der Fokus bei HubSpot auf Inbound Marketing. Beim Inbound Marketing geht es darum, Leads (potenzielle Käufer) zu generieren, zu quailifizieren und an den Vertrieb weiterzugeben.

 

Inbound Marketing – bringt das was?

 

Dabei spielen Suchmaschinen, Social Media, E-Mail-Marketing, gute Landingpages, Onlineformulare und natürlich ein gutes Reporting- und Analysetool eine entscheidene Rolle. Und mit HubSpot bekommen Sie alles aus einer Hand.

 

 

1. Einfach zu bedienendes CMS

Die Bedienung von HubSpot ist leicht und intuitiv – es werden keine besonderen Fachkenntnisse benötigt. Im Handumdrehen können Sie mit einfachen Drag&Drop-Funktionen eine voll integrierte Webseite mit allem Drum und Dran verwalten. Darunter zum Beispiel Blogbeiträge, Landingpages, E-Mails und Formulare.

Darüber hinaus bietet Ihnen HubSpot eine Funktion, mit der Sie sofort sehen können, wie die gerade erstellte Webseite tatsächlich aussehen wird. Zudem ermöglicht Ihnen das System die Voransicht des Responsive Webdesign auf Smartphones oder Tablets.

 

 

2. Module für das Online-Marketing

Als Inbound-Marketing-Lösung bringt HubSpot eine Vielzahl an Modulen für das Online-Marketing mit:

 

E-Mail-Marketing

HubSpot bietet Ihnen die Möglichkeit, individuelle Vorlagen zu entwerfen, deren Betreffzeilen und Inhalte sich automatisch an individuelle Empfänger anpassen. Darüber hinaus können Sie A/B-Tests erstellen, um Öffnungs- und Klickraten zu optimieren.

 

Marketing-Automatisierung

Mit der Marketing-Automatisierung können Sie Inhalte, Mails, Angebote & Co. genau an das Verhalten Ihrer Leads anpassen.

 

Lead-Management

Dank des integriertem CRM-Systems können Sie Kontaktdaten verwalten, Workflows erstellen und den Kommunikationsverlauf Ihrer Leads verfolgen.

 

Analytics und Reporting

Sie können die Performance Ihrer Website, der Landingpages, E-Mails und weiterer wichtiger Elemente messen und analysieren. Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Inhalte gut funktionieren und welche optimiert werden müssen.

 

Social Media

Mit diesem Tool können Sie einen Blick auf Erwähnungen Ihres Unternehmens und sonstige relevante Interaktionen werfen. Zudem können Sie die Zeiten für Ihre Beiträge planen.

 

SEO

Dieses Tool bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte mit SEO-Vorschlägen in Echtzeit zu optimieren. Darüber hinaus können Sie relevante Keywords identifizieren und Ihren Traffic umfangreich analysieren.

 

Ads

Sie erhalten ein vollständiges, genaues und automatisches ROI-Reporting für Ihre Anzeigen.

 

Salesforce-Integration

Mit der beidseitigen Salesforce-Synchronisation haben Sie Einblick zu geöffneten E-Mails, angeklickten CTAs und Formulareinsendungen.

 

 

3. Zentrale Benutzeroberfläche

Mit HubSpot verwalten Sie alle Inhalte an nur einem Ort. Dazu benötigen Sie keine separate Lösung. Denn dank der zentralen Benutzeroberfläche entfallen nervige Verknüpfungen per API-Schnittstelle und somit auch mögliche Fehlerquellen. Zusätzlich gibt es AddOns und Integrationsmöglichkeiten zu externen Tools wie zum Beispiel SurveyMonkey oder GoToWebinar.

 

 

4. Personalisieren Sie die Inhalte für Ihre Besucher

Sie können Ihre Inhalte anhand von Standort, Quelle, Gerät, Sprache oder anderen in Ihrem CRM-System gespeicherten Informationen anpassen. Bei HubSpot wird dies Smart Content genannt. So werden Formulare, CTAs und Inhalte je nach Besucher unterschiedlich angezeigt.

 

 

5. Sicherheit ist das A und O

Ein großer Pluspunkt bei HubSpot: Ihre Webseite ist immer bestmöglich gegen Angriffe von außen geschützt. Denn Sicherheit steht bei HubSpot im Mittelpunkt! Sollte doch einmal ein Problem auftreten, sorgen mehrere Backups und die Benachrichtigungsfunktion sowie der Support für eine optimale Problembehebung.

 

 

6. Zugang zu Dokumentationen & Trainings mit HubSpot Academy

Die HubSpot Academy bieten Ihnen Zugang zum einzigartigen und umfassenden Wissen von HubSpot. Sie versorgt Sie mit wertvollen Informationen zur sich stets verändernden virtuellen Welt und bietet Ihnen ausreichend Dokumentationen und Trainings für Ihre Mitarbeiter oder Ihr ausgelagertes Inbound-Marketing-Unternehmen.

 

 

 

Fazit

Wenn Sie Ihre Webseite aktiv in Ihr Marketing einbeziehen wollen, dann ist HubSpot eine gute Wahl. Diese Inbound-Marketing-Lösung vereint alle notwendigen Funktionen unter einem Dach: Blog, Landingpages, E-Mail-Marketing, Formulare, CTAs, SEO, Social Media & Co.

 

Grundlagen-B2B-Inbound-Marketing

 

HubSpot bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen in einer Zeit, in der sich das Marketingumfeld stark verändert und rasant weiterentwickelt. Mit diesem System können Sie einen Vorsprung gegenüber Ihren Konkurrenten gewinnen und gleichzeitig Kosten für überflüssige Arbeitsabläufe im Marketing sparen.

 

Ich freue mich über Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema Website Relaunch mit HubSpot oder Inbound Marketing.

 

Chris

Über: Chris

Als Partner und Gründer von vierviertel berät er unsere Kunden mit Schwerpunkt Strategie. Er ist begeisterter Wellenreiter, Grillmeister und Tennis-Sandplatzspezialist!

Kommentare

In den Verteiler eintragen

Unser Newsflash kommt per Mail und bringt aktuelle Marktberichte und Neuigkeiten aus der Agentur – immer dann, wenn es etwas Wichtiges zu berichten gibt.

Verwandte Artikel